Gründung

2009

Die AixTEC Components GmbH wurde 2009 in Aachen gegründet und bestand zu dieser Zeit aus zwei Mitarbeitern.

 

 

 

 

Zertifizierung

2010

Im Jahre 2010 erfolgte die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008, unserem ersten Qualitätsmanagementsystem.

Zudem wurde die Mitarbeiterzahl innerhalb des ersten Unternehmensjahres auf fünf Mitarbeiter erhöht.

Investition in Qualität

2011

Anfang 2011 haben wir in den Bereich der Qualitätskontrolle investriert und das erste Mikroskop von Vision Engineering zur detaillierten optischen Kontrolle der Bauteile implementiert.

 

 

 

 

Vergrößerung

2012

Aufgrund des Unternehmenswachstums und einem erhöhten Bedarf an Büro- und Lagerflächen zog die AixTEC Components 2012 mit einer Personalstärke von acht Mitarbeitern an einen neuen Standort und verdreifachte dort die Fläche für Logistik und Qualitätswesen.

 

 

Ausbau Qualitätssicherung

2016

Im Jahr 2016 haben wir die Qualitässicherung der AixTEC Components GmbH durch die Anschaffung eines HD-Inspektionssystems zusätzlich zu unserem bisherigen Mikroskop weiter ausgebaut. Es bietet uns die Möglichkeit, detailsgenaue Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen und diese mithilfe der dazugehörigen Software zu bearbeiten (Maße, Hinweise etc.).

 

 

Zertifizierung

2017

Durch kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems folgt auf die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 im Jahr 2010 sieben Jahre später die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015.

Die Mitarbeiterzahl wurde in diesem Zeitraum mehr als verdoppelt.

Geplant: Umzug

2019

Aufgrund einer Verstärkung des Teams in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung sind die Kapazitäten unseres aktuellen Bürogebäudes ausgeschöpft.

Da wir jedoch weiter wachsen und unser Team vergrößern möchten, ist für 2019 der Umzug in ein neues Bürogebäudes mit etwa doppelt so großer Fläche geplant.